Wählen Sie hier Ihren Ezzy's Pool aus

Schwimm-Spaß

Stellen Sie sich vor…

Spielen – das machen kleine Kinder am liebsten und dazu ist es für sie der beste Weg, etwas zu lernen. Aus diesem Wissen heraus wurde Ezzy’s Schwimmmethode entwickelt. Lernen durch Erfahrung, Spaß und Beteiligung – das ist der Kern von Ezzy’s Schwimmmethode. Diese Säulen sorgen zusammen für einen Lernprozess mit maximalem Ergebnis und einem lebenslangen Schwimmvergnügen.

Die Grundlage von Ezzys Schwimmunterricht ist die Vision, dass Schwimmenlernen nicht nur allen Kindern Spaß machen und leicht fallen sollte, sondern dass es auch wirklich so sein kann. Ezzy’s Schwimmunterricht ist optimal auf die Lernweise von kleinen Kindern abgestimmt, sowohl aus motorischer als auch aus pädagogischer Sicht. Kurz gesagt, eine Methode, bei der der Spaß und die Beteiligung Ihres Kindes und der Lehrer im Mittelpunkt steht, was zu einem optimalen Lernprozess mit maximalen Ergebnissen und einer Grundlage für lebenslange Freude am Schwimmen führt.

Wir verstehen, dass Ihr Kind einzigartig ist.

Wir wissen, dass jedes Kind anders ist. Zum Glück. Wir sind überzeugt, dass jedes Kind mit Vergnügen Schwimmen lernen kann und in der Lage ist, sich durch Training und Einsatz zu entwickeln. Unsere Lehrer verfügen über die Kenntnisse und Fähigkeiten, um Ihrem Kind den besten Schwimmunterricht zu geben, wobei sie optimal auf die spezifischen Bedürfnisse Ihres Kindes eingehen.

Eine Schwimmmethode, die passt

Wir haben unsere Überzeugungen zu unserer einzigartigen Schwimmmethode umgesetzt. Eine Methode, bei der wir einige bewusste Entscheidungen getroffen haben, um den besten und vergnüglichsten Schwimmunterricht zu erreichen:

  • Unterricht in kleinen Gruppen (max. 5 Kinder)
  • Gleich ins tiefe Wasser mit dem EasySwim Schwimmanzug
  • Viel Einsatz von Materialien und herausforderndem Übungsmaterial
  • Ein Diplom, das auf Sicherheit und Spaß in der Praxis ausgerichtet ist.
  • Unterricht in Teilgruppen während des Unterrichts, für maximale Ergebnisse

Durchgängiger Ausbildungsweg

Bei Ezzy’s können Kindern ab 4 Jahre anfangen mit der Survival-Spaß Kurs.
Wenn sie das Survival Diplom bekommen haben, gehen sie weiter mit der Schwimm-Spaß Kurs.

Fragen & Antworten

Wie lange dauert der gesamte Schwimmkurs?

Der Schwimmunterricht bei Ezzy's unterscheidet sich von dem anderer Anbieter. Bei Ezzy‘s lernen Kinder auf tolle und spielerische Weise, wie man wirklich sicher schwimmen kann. Kinder können bei uns ab 4 Jahren mit Survival-Spaß beginnen. Dabei lernen sie, wie sie sich im Wasser mit und ohne Hilfsmittel und sogar mit Kleidung retten können. Dies wird anhand von 3 spannenden Praxissituationen (Bootfahren, U-Boot und Superheld) geübt. Dieses Konzept geht also viel weiter als das klassische „Seepferdchen“. Im Schnitt durchläuft ein Kind den Survival-Spaß in 3-4 Monaten.

Anschließend geht es weiter mit Schwimm-Spaß. Hier lernen die Kinder verschiedene Schwimmarten wie Rückenschwimmen, Brustschwimmen und Wassertreten. Außerdem lernen sie die 6 unterhaltsamen Praxissituationen des EasySwim-Diploms (Schiffbruch, Eistauchen, Schatzsuche, Köpfchen unter, Heldentat, Survival-Bahn) kennen. Nach Erhalt ihres Diploms können die Kinder wirklich sicher schwimmen! Im Schnitt durchläuft ein Kind den Schwimm-Spaß in 7-8 Monaten.

Wie lange dauert es, bis mein Kind anfangen kann?

Das hängt sehr stark von dem Interesse anderer Kinder und den spezifischen Vorlieben Ihres Kindes ab. Das bedeutet folglich, dass diese Plätze nach Ende des Schwimmunterrichts für neue Kinder zur Verfügung stehen. Tipp: Es empfiehlt sich, sich schnell anzumelden. Je früher Sie Ihr Kind anmelden, desto wahrscheinlicher ist es, dass es im Alter von 4 Jahren beginnen kann.

Mein Kind ist noch nicht 4 Jahre alt. Muss ich es trotzdem schon anmelden?

Das empfiehlt sich. Je früher Sie Ihr Kind anmelden, desto wahrscheinlicher ist es, dass es im Alter von 4 Jahren beginnen kann.

Mein Kind nimmt gerade an einem anderen Schwimmkurs teil. Kann ich es trotzdem anmelden?

Eine Anmeldung ist natürlich immer möglich. Dabei ist wichtig, dass wir gemeinsam mit Ihnen das derzeitige Leistungsniveau Ihres Kindes einschätzen. Anhand des Ergebnisses können wir Ihr Kind einplanen. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an info@ezzys.de.

Darf ich während des Schwimmunterrichts bei meinem Kind bleiben?

Das ist von Schwimmbad zu Schwimmbad verschieden. In einigen Schwimmbädern können Sie den gesamten Unterricht Ihres Kindes im Schwimmbad selbst verfolgen. In anderen Bädern müssen Sie den Unterricht vom Warteraum aus verfolgen. Während des Schwimmkurses gibt es einige Zuschaustunden. Während dieser Zuschaustunden haben alle Eltern und andere Interessierte die Möglichkeit, dem letzten Teil des Kurses im Schwimmbad beizuwohnen. Unsere Schwimmlehrer können Ihnen dann Erklärungen geben, und Sie haben die Möglichkeit, ihnen direkt Fragen zu stellen.

Wird der Schwimmunterricht während der Schulferien fortgesetzt?

Ja, wir haben während der Schulferien und Festtage eingeschränkt geöffnet. Für aktuelle Informationen zu diesem Thema empfehlen wir Ihnen, die Informationen auf der Website und der Persönlichen Seite regelmäßig zu lesen. So wird verhindert, dass Ihr Kind den geplanten Unterricht verpasst oder Sie vergeblich zum Schwimmbad kommen.

Können wir zwischendurch aufhören oder muss mein Kind den gesamten Kurs absolvieren?

Natürlich ist es immer möglich, den Kurs abzubrechen. Glücklicherweise passiert das aber fast nie. Um sicherzustellen, dass ihr Kind wirklich sicher schwimmt, muss der gesamte Schwimmunterricht durchlaufen werden. Erst dann kann Ihr Kind sicher schwimmen und sich in verschiedenen Schwimmsituationen retten.